Steuern, Abgaben und Gebühren

Hebesätze:

Grundsteuer A: 400

Grundsteuer B: 400

Gewerbesteuer: 340

 

Verwaltungsgebühren:

 

Standesamt:

  • Eheschließung: individuell ab 55,00 Euro
  • Eheschließung außerhalb der Öffnungszeiten:
    Aufpreis je nach Uhrzeit ab 80,00 Euro 
  • Ehefähigkeitszeugnis: individuell ab 55,00 Euro
  • beglaubigte Abschrift aus dem Geburten-, Ehe- oder Sterberegister: 12,00 Euro
  • Geburtsurkunde, Eheurkunde oder Sterbeurkunde: 12,00 Euro
  • mehrsprachige Urkunde: 12,00 Euro
  • Auskunft aus dem Geburten-, Ehe- oder Sterberegister: ab 12,00 Euro
  • Ahnenforschung: ab 15,00 Euro (je nach Aufwand)
  • Namensänderung: ab 30,00 Euro
  • Kirchenaustritt: 35.00 Euro
  • Beglaubigung:
    erste Ausfertigung des Dokuments: 5,00 Euro
    jede weitere Ausfertigung desselben Dokuments: 2,50 Euro

 

 

Melde- und Passamt:

  • Personalausweis: ab 24 Jahren (10 Jahre gültig) 28,80 Euro,
    bis 24 Jahren (6 Jahre gültig) 22,80 Euro,

  • Ändern der PIN im Rathaus (z.B. PIN vergessen) 6,00 Euro (Die PIN kann vom Ausweisinhaber zu Hause beliebig oft und kostenlos geändert werden)

  • Ändern der Anschrift gebührenfrei

  • Sperren der Online-Ausweisfunktion im Verlustfall gebührenfrei

  • Entsperren der Online-Ausweisfunktion

  • vorläufiger Personalausweis (3 Monate gültig): 10,00 Euro

  • vorläufiger Reisepass: 26,00 Euro

  • Reisepass (bis 24. Lebensjahr), 6 Jahre gültig: 37,50 Euro
    - als Express: 69,50 Euro
    - mit 48 Seiten: 59,50 Euro
    - mit 48 Seiten als Express: 91,50 Euro

  • Reisepass (ab 24. Lebensjahr), 10 Jahre gültig: 60,00 Euro
    - als Express: 92,00 Euro
    - mit 48 Seiten: 82,00 Euro
    - mit 48 Seiten als Express: 114,00 Euro

    ("Express": wird im Normalfall innerhalb 96 Stunden von der Bundesdruckerei an das Rathaus geliefert)

  • Kinderreisepass: 13,00 Euro
  • Kinderreisepass Verlängerung, Bildnachtrag: 6,00 Euro
  • Wohnortänderung: gebührenfrei

 

  • Führerscheinantrag: 5,00 Euro
  • Führungszeugnis: 13,00 Euro
  • Gewerbezentralregisterauskunft: 13,00 Euro

 

  • Erteilung von Auskünften nach dem Meldegesetz:
  • Einfache Melderegisterauskunft nach § 44 Bundesmeldegesetz:
    wenn die Auskunft ohne Nachfragen oder Ermittlungen schriftlich aus dem Melderegister erteilt werden kann:
    10,00 Euro je Anfrage
  • Erweiterte Melderegisterauskunft nach § 45 Bundesmeldegesetz:
    wenn Feststellungen durch Nachfragen, Ermittlungen oder durch den Rückgriff auf Meldeunterlagen außerhalb des Melderegisters erforderlich sind oder wenn zu prüfen ist, ob ein berechtigtes Interesse vorliegt:
    12.50 Euro je Anfrage
  • Erteilung von Bescheinigungen, z.B. erweiterte Meldebescheinigung: 5,00 Euro

 

Ordnungsamt:

Jugendfischereischein:
Ausstelung ab Vollendung des 10. bis zum 18. Lebensjahr möglich
Fischereibagabe: 10,00 Euro oder wenn Geltungsdauer des Fischereischeins höchstens noch 3 Jahre beträgt, dann 2,50 Euro je angefangenes Jahr der Geltungsdauer.

Verwaltungsgebühr: 5,00 Euro

Fischereischein auf Lebenszeit:
Ausstellung ab dem 14. Lebensjahr mit bestandener bayerischer Fischereiprüfung möglich, Gebühren für die Beantragung eines Führungszeugnisses (vor allem bei Neuausstellungen) sowie Auslagen wie Hüllen etc. können noch hinzu kommen.

Neuausstellung Fischereischein auf Lebenszeit:
Fischereiabgabe: 40,00 Euro (befristet für 5 Jahre) oder Einmalzahlung bis 300 Euro nach dem jeweiligen Lebensalter
Verwaltungsgebühr: 35,00 Euro

Verlängerung Fischereischein auf Lebenszeit:
Fischereiabgabe: 40,00 Euro (befristet für 5 Jahre) oder Einmalzahlung bis 300 Euro nach dem jeweiligen Lebensalter
Verwaltungsgebühr: 5,00 Euro

Gewerbeananmeldung:       50,00 Euro
Gewerbeummeldung:          40,00 Euro
Gewerbeabmeldung:           30,00 Euro

 

drucken nach oben